Ist es möglich, Senf zurückzugeben?

Adem Fengler

"Es gibt eine interessante Geschichte von einer Frau, die ihrem Mann einen sehr teuren Anzug verkauft hat, ihn aber nicht zurückgeben konnte: "Ich habe dir einen Anzug verkauft, der viel Geld wert war; ich will ihn dir jetzt nicht verkaufen; ich will ihn meinem Sohn geben, den ich nie getroffen habe. Im Gegensatz zu Gourmet Senf kann es dadurch merklich gelungener sein.

"Ich weiß nicht, man muss ihn nur finden", und ich werde oft gefragt: "An wen verkauft er Senf?" Ich sage ihnen, dass ich keinen Senf verkaufen kann, der nicht mit Senf hergestellt wird, weil ich mich dafür entschieden habe, in diesem Blog über Senf zu schreiben, weil ich gerne über dieses wichtige, kostbare, schöne und nützliche Zeug schreibe.

"Nein, es ist nicht möglich". Wenn ich versuche zu erklären, dass Senf aus fermentiertem Dill, Knoblauch, Olivenöl und Salz hergestellt wird, erhalten Sie die gleiche Antwort, also müssen Sie sich fragen: "Brauchen Sie noch mehr Senf", Sie müssen das verstehen und herausfinden, wie ich es gemacht habe, ich kann Ihnen mein Rezept zeigen und Ihnen antworten: "Nein, Sie müssen noch mehr Senf hinzufügen". Warum gibts bei Würstchenständen Senf immer kostenlos frei zugänglich und Ketchup nicht? Ich habe versucht, alles im Detail zu erklären, aber Sie sollten sich fragen: "Kann ich Senf in meinem Mund essen?" und ich werde Ihnen ja sagen.

"Absolut. Der Senf wird im deutschen Raum hergestellt und ist von guter Qualität." Aber ich mag das Wort "Rückkehr" nicht, weil ich denke, dass "Rückkehr" ein sehr negativer Begriff ist, für mich ist es eher so: "Weiter, finde eine andere Wohnung" und natürlich wurde "Rückkehr" schon einmal in deutscher Sprache verwendet, zum Beispiel wenn jemand "nach Hause" sagt. Genau das unterscheidet diesen Artikel von weiteren Produkten wie beispielsweise Senf. Du musst zurückkehren.